Mittwoch, 20. August 2014

Update: Friseurhaarfarbe - Igora (Royal) Senea von Schwarzkopf

Bei mir auf dem Blog überschlagen sich gerade die Suchanfragen und auch ein paar Anfragen via Email sind inzwischen bei mir angekommen.

Ursprünglich ging es um die Sensual Colors Haarfarbe von Schwarzkopf, über die ich mehrfach berichtet habe und die inzwischen vom Markt genommen wurde. Sehr zum Leidwesen aller, die keine anderen Haar Farben vertragen haben.
Den Ausführlichen Bericht könnt ihr hier nachlesen: http://angelinaswelt.blogspot.de/2011/12/sensual-colors-ich-bin-begeistert.html

Ich hatte mich ja letztes Jahr dann an Schwarzkopf gewandt und mich nach einer Alternative erkundigt und es wurde mir die Igora Senea Haarfarbe aus dem Profibereich - erhältlich in Friseurfachgeschäften und via Ebay - empfohlen.

Auch über diese Haarfarbe hatte ich ausführlich berichtet, hier könnt ihr noch einmal alles nachlesen:
http://angelinaswelt.blogspot.de/2013/09/friseurhaarfarbe-senea-von-schwarzkopf.html

Vor ein paar Tagen habe ich dann richtig Panik bekommen, da ich die Produkte aus der Igora Senea von Schwarzkopf nicht mehr gefunden habe.
Ich vertrag ja nur noch diese Haarfarbe und mit grauen Haaren kann ich einfach nicht rumlaufen, dazu bin ich wirklich noch zu jung.

Erneut habe ich mich an Schwarzkopf gewandt. Bei meiner Anfrage lag allerdings der Schwerpunkt auf der Entwicklerflüssigkeit. Die Haarfarbetuben gibt es ja noch zu Hauf via ebay, aber von der Flüssigkeit war keine mehr zu finden.

Hier nun der aktulle Stand:
Die Serie Igora Senea ist optisch überarbeitet worden und heißt nun Igora Royal Senea, die Verpackung hat sich wie folgt verändert:


Leider mußten auch einige Farbtöne weichen und es gibt sie nur noch in folgenden Farben:


Die ursprünglich Senea Entwicklungsflüssigkeit wurde ganz vom Markt genommen, es wurde mir aber versichert, dass es sich bei der Igora Royal Flüssigkeit um die Gleiche handelt.

Für alle die wie ich 2,5% verwendet haben, sollen auf die 3% umsteigen, diese verträgt sich laut meiner Antwortmail von Schwarzkopf auch mit den alten Senea Farbtuben.


Ich für meinen Teil habe nun wirklich alle Tuben in meinem Farbton 1-1 via Ebay bei meinem Stammhändler aufgekauft, da bei der neuen Igora Royal Senea Serie kein Schwarz mehr dabei ist.
Sobald meine Senea 2,5% Entwicklerflüssigkeit leer ist, werde ich die Igora Royal 3% kaufen und ausprobieren.

Ich hoffe, ich konnte mal wieder etwas Klarheit in das leidige Thema - Haarfarbe für empfindliche Kopfhaut bringen und finde es nach wie vor absolut unverständlich, dass man uns das Leben so schwer macht.

Eure Angelina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Angelina, ich würde gerne wissen ob es geklappt hat bei dir und du keinen Ausschlag hättest ? Würde mich über eine Antwort freuen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider wurde auch diese Serie wieder vom Markt genommen und ja ich vertrage sie und verwende sie immer noch, hatte mir damals einen großen Vorrat angelegt.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr, wenn ich Kommentare zu meinen Blogposts bekomme.

Eure Kommentare werden erst nach Freischaltung meinerseits sichtbar.

Kommentare mit enthaltenen Links werden grundsätzlich nicht freigeschaltet, die Entscheidung welche Links in meinem Blog eingebettet werden, liegt ganz alleine bei mir, schließlich trage ich für diese Links auch die Verantwortung.